Enshu

Automobilteile, Motoren, Hydraulik-Komponenten - seit 1920 ist Enshu ein Begriff für hohe Verfügarkeit und Zuverlässigkeit in der Serienfertigung. Bis heute sind über 1.200 Fertigungslinien für Motor-Blöcke und über 850 für die Bearbeitung von Zylinderköpfen im Einsatz. Hier kommt es neben der geforderten Qualität und Zuverlässigkeit besonders auf guten und schnellen Zugang sowie Reperaturfreundlichkeit an.

Weitere Features

  • Von der Einzelmaschine bis zur komplexen vollautomatischen Fertigungszelle, alles aus einer Hand
  • Planung
  • Flexible Fertigungssysteme
  • Messstation im System
  • Rohteil-Zuführung
  • Reinigungs-Station
  • Palettengröße bis 630 mm

 

  • Firma: ENSHU Limited
  • Gründung: 1920
  • Mitarbeiter: 1.010*
  • Geschäft: Herstellung und Vertrieb von Werkzeugmaschinen und Zubehör (Flexibles Transfersystem & Linien, Spezialmaschinen und NC-Fräsmaschinen)

Zusammenarbeit seit 1997

 

Quelle und wenn Sie mehr über Enshu erfahren wollen, klicken Sie hier.

*Quelle: Financial Times