Historie

1993

Firmengründung durch Reinhold Paul († 2000, Österreich) und Christian Schepper

1995

Übernahme des Vertriebs von Drehzellen mit integrierter Be- und Entladeeinrichtung des Herstellers Takamatsu Machinery, Japan.

1997

Übernahme des Vertriebs von Doppelspindel Drehzellen des Herstellers Muratec Machinery, Japan sowie der Bearbeitungszentren des Herstellers Enshu, Japan.

1998

Gründung des Partnerunternehmens, GE-CO Hungary Kft., bei Budapest in Ungarn. Beginn mit der Erstellung von Sonderanlagen.

2000

Bezug des neu gebauten Firmensitzes in Overath

2001

Erweiterung der Automationspalette durch Einsatz von Roboterlösungen

2003

Gründung des Partnerunternehmens, Dematec Polska Sp. z o.o., bei Krakau in Polen.

2004

Bezug der Firmenerweiterung in Overath.

2006

Beginn mit der Lieferung von Automatiesierungsslösungen mit Fremdfabrikaten.

2007

Übernahme des Vertriebs von 5-Achsen Bearbeitungszentren des Herstellers Nissin, Japan.

2008

Erweiterung des Netzwerks durch das Partnerunternehmen, Warwick Machinery Ltd, bei Birmingham in England.

2014

Übernahme des Vertriebs von Bearbeitungszentren des Herstellers OKK Corporation, Japan.

2016

Bezug der neuen Niederlassung in Zimmern ob Rottweil. Erweiterung des Netzwerks durch das Partnerunternehmen Wemco Czech s.r.o.