Historie



  • 1993 Firmengründung durch Reinhold Paul († 2000, Österreich) und Christian Schepper
  • 1995 Übernahme des Vertriebs von Drehzellen mit integrierter Be- und Entladeeinrichtung des Herstellers Takamatsu Machinery, Japan.
    Gründung des Partnerunternehmens Celltech S.P.A. in Italien mit Giuseppe Navarini
  • 1997 Übernahme des Vertriebs von Doppelspindel Drehzellen des Herstellers Muratec Machinery, Japan sowie der Bearbeitungszentren des Herstellers Enshu, Japan.
  • 1998 Gründung des Partnerunternehmens, GE-CO Hungary Kft., in Ungarn. Beginn mit der Erstellung von Sonderanlagen.
  • 2000 Bezug des neu gebauten Firmensitzes in Overath
  • 2001 Erweiterung der Automationspalette durch Einsatz von Roboterlösungen
  • 2003 Gründung des Partnerunternehmens, Dematec Polska Sp. z o.o., in Polen. Auslieferung von 198 Systemen
  • 2004 Bezug der Firmenerweiterung in Overath. Auslieferung von 251 Systemen
  • 2005 Auslieferung von 232 Systemen.
  • 2006 Beginn mit der Lieferung von Automationslösungen an Fremdfabrikaten. Auslieferung von 321 Systemen.
  • 2007 Übernahme des Vertriebs von 5 Achsen Bearbeitungszentren des Herstellers Nissin, Japan. Auslieferung von 504 Systemen.
  • 2008 Gründung des Partnerunternehmens, Comotec s.a.s, in Frankreich sowie eines Verbindungsbüros in der Türkei. Erweiterung des Netzwerks durch das Partnerunternehmen, Warwick Machinery Ltdd, in England. Auslieferung von 586 Systemen.